Kontakt, Gästebuch Impressum
Seniorenbeirat Wustrow
Ostseebad Wustrow auf dem Fischland
Start Wir über uns monatl. Veranstaltungen Öffentlichkeitsarbeit Archiv
eingestellt am 15.02.2018
Aus Käthe Miethes Feder
Fundstück 41
Dr.H.Seibt
Dieser Artikel erschien am 07.02.1941 in der Deutschen Allgemeinen Zeitung. Ein Schreibmaschinendurchschlag des Manuskripts befindet sich in der Mappe „Geschichte eines kleinen Hauses“, die 11 Beiträge – insgesamt 42 Seiten - von Käthe Miethe enthält, die sie zwischen 1921 und 1942 bis auf einen alle in der DAZ veröffentlichte. Die Mappe gehört zu dem Teil des Nachlasses von Käthe Miethe, den Frau Wihan in Wustrow verwahrt. Die Beiträge kann man als Bausteine auffassen, aus denen später das Buch „Unterm eigenen Dach“ entstand. Von den hier vorgestellten Fundstücken sind die Nummern 17, 18 und 20 auch aus dieser Mappe. Das heutige Fundstück 41 ist zudem in der Sammlung „Die Dinge kommen“ enthalten, die Cornelia Crohn herausgegeben hat.